OMICRON Diagnosewoche

 

Lindau,

Deutschland

 

Schön, dass sie dabei waren!

OMICRON Diagnosewoche 2019

Das war die OMICRON Diagnosewoche 2019.
 

Über 230 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz haben vom 25.–28. Februar 2019 an der vierten OMICRON Diagnosewoche in Lindau (Deutschland) teilgenommen. 

Die Diagnosewoche startete mit dem Thema Asset Management und die dazugehörigen Instandhaltungsstrategien in die Woche. In interessanten Fachvorträgen von Praktikern und Experten wurden in den darauffolgenden Tagen die Themen Diagnose von Transformatoren, rotierenden Maschinen, Wandler & Netzqualität, sowie Kabel und Leistungsschalter in parallel angebotenen Sessions in den Fokus gerückt. Im Rahmen der begleitenden Fachaustellung konnten sich die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre austauschen.

Beim Campus Tag bei OMICRON in Klaus wurden neben Praxisseminaren, Workshops und einer Vortragsreihe zu Industriethemen auch einzigartige Einblicke ins Unternehmen geboten.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Diagnosewoche vom 22.25. März 2021 in Lindau.