OMICRON FACHTAGUNG Diagnostik 

Inselhalle Lindau
 

Das war die OMICRON Diagnosewoche 2023


Über 220 Teilnehmer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben von 20.-23. März 2023 an der sechsten Diagnosewoche in Lindau am Bodensee teilgenommen. Es war ein lang ersehntes Wiedersehen von Fachkolleg:innen und Expert:innen und wir blicken auf spannende Veranstaltungstage mit interessanten Fachvorträgen, Praxisseminaren, zahlreichen Diskussionen sowie neuen Einblicken in die momentanen und zukünftigen Entwicklungen der Diagnose von elektrischen Betriebsmitteln.

Die Veranstaltung startete mit dem Brückenthema Diagnoseanforderungen im Wandel, bei welchem die Themen Energiewende, Klimaschutz und Systemsicherheit im Fokus standen. In den darauffolgenden Tagen wurden die Fachthemen Transformatoren, rotierenden Maschinen, Schaltanlagen, Energiekabel sowie Wandler, Sensoren & neue Netzanforderungen umfangreich benhandelt. Zudem stand während dem Campus Tag bei OMICRON in Klaus Praxisseminare, Workshops, eine Buchvorstellung sowie die Vortragsreihe Industrie im Fokus. 

Während der Veranstaltung und dem Rahmenprogramm kam der Austausch und das Networking natürlich nicht zu kurz. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Referent:innen, Teilnehmer:innen und OMICRON Kolleg:innen bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf die OMICRON FACHTAGUNG Diagnostik von 24.-27. März 2025 in Lindau! 

 

 

 

Die Highlights der Diagnosewoche 2023!

Genießen Sie einen kurzen Einblick in unsere diesjährigen Veranstaltung. 

 

 

 



"Es war eine grandiose Veranstaltung! Die Praxisseminare im OMICRON Customer Care Center waren sehr beeindruckend! Die Organisation vom gesamten Team war super! Das Networking mit der großen Zahl an Experten war ein Fest! Vielen Dank OMICRON für diese tolle Veranstaltung! Ich komme wieder!"

Christian Quell [E+A ELEKTROTECHNIK und AGGREGATEBAU Betriebsgesellschaft GmbH] zur Diagnosewoche.